Erweitere Deinen Horizont und Dein Leben ist bunt"

Susi Juni 2018)

Der „Spätsommer“

Halbwegs gelassen durch den „Spätsommer“ oder wie wir Mädels ohne künstliche Hormone und sonstigen „Pharmamüll“ gesund und natürlich durch eine spannende Zeit kommen. Dieses Thema wird immer noch „stiefmütterlich“ behandelt und von vielen einfach ignoriert. Die Beschwerden werden runterspielt oder schlichtweg verdrängt. Schlecht, wenn eine Hitzewelle kommt und man binnen Sekunden sich am liebsten die Kleider vom Leib reissen möchte. Mädels, so geht das nicht. Es wird über alles und jeden geschwatzt, geredet, gebabbelt, Was ist an diesem Thema so schlimm? Weil manche Männer einem aufs Abstellgleis schieben!? Tja, keiner hat die Jugend gepachtet, auch DIE HERREN DER SCHÖPFUNG nicht! Die haben das auch :), da nennt man es Midlifecrisis – nichts anderes als unser Wechsel! Ich denke, dass deren „Zeit“ auf jeden Fall teurer ist, als unsere – neues Auto, neues Hobby, neue Frau 🙂 🙂 🙂 ………

Es gibt für die Frau „Gott sei Dank“ günstigere Alternativen! Helferlein die nicht krankmachen, die uns einfach natürlich in dieser Zeit beistehen. Unsere Schulmediziner drücken uns der „Einfachheit“ halber ein paar Hormone in die Hand und schicken uns von dannen. Ich bin absolut kein Fan von diesem „Dreck“! Nehmt Euch die Zeit und lest den Beipackzettel – dann versteht Ihr was ich meine! Hier zeige ich Euch ein paar „Helferlein“, mit denen „Frau“ sich wundervoll verwöhnt und gleichzeitig harmonisiert.

Problemchen, mit denen FRAU sich auseinandersetzen muss in dieser spannenden Zeit: Feuchtigkeitsverlust der Haut im Gesicht, auch die Hände und Füße sind meist betroffen sowie Scheidentrockenheit macht sich bemerkbar. Die Gelenke schmerzen und „knacken“, „Frau“ schwitzt und nimmt Gerüche mehr wahr. Bei wenigen werden die Haar feiner und dünner. (Hierfür gibt es tolle Haarwasser, die Ich noch ergänzen werde). Die Launen sind so schwankend, wie die einer Pubertierenden! Ja, ich weiß…. Doch für alles ist ein Kraut gewachsen :). Seid geduldig und greift nicht sofort zur Chemie. Das braucht kein Mensch!

Dazu noch mein Lieblings-Buch, das ich jeder Frau, egal welches Alter, ans Herz legen möchte:

Aromatherapie für Frauen von Sabrina Herber & Eliane Zimmermann

Und hier nun zu einigen tollen Helferlein:

Bei Hitzewallungen: Das Körperspray der Firma Primavera. Es wirkt kühlend und erfrischend, es harmonisiert die Sinne bei hormonell bedingten Stimmungsschwankungen.

  • Kühlt und erfrischt bei aufkommender Hitze
  • Umhüllt mit frisch blumigem Duft
  • Pflegt die Haut mit wertvollen Pflanzenwässern

Zusätzlich bei übermäßigem Schwitzen: Der Salbei Deo Roll-on der Firma farfalla. Für ein sicheres und frisches Gefühl den ganzen Tag.

Bei Stimmungsschwankungen: Das Balanceöl von Primavera. Die duftende Einreibung pflegt die Haut mit Granatapfelsamen- und Nachtkerzenöl, während Muskatellersalbei ganzheitlich ausgleichend wirkt.

  • Wirkungsvolle Einreibung für Unterleib und Kreuzbein
  • Wirkt ausgleichend bei hormonell bedingten Stimmungsschwankungen
  • Glättet und festigt die Haut mit wertvollen Bio Pflegeölen

Eine etwas stärkere Mischung gibt es von Ingeborg Stadelmann (ab Mo. 25.11.19 auch in meinem Shop erhältlich). Hier nennt es sich Klimakterium Körperöl. Zur körperlichen Bauch- und Körpermassage vor und während der Wechseljahre. Auch als Gleitmittel geeignet (Anwendungshinweise beachten).

Trockene Gesichtshaut: Im Bereich der Naturkosmetik gibt es absolut geniale Produkte. Hier entscheidet einfach die Sympathie, würde ich behaupten. In meinem Shop bekommt Ihr Produkte von Aromapflege, farfalla, Martina Gebhardt Naturkosmetik, Naturschatz, Neumond oder Primavera. Mein derzeitiger Favorit ist das Gesichtspflegeöl 3 in 1 von Primavera. Ich liebe den Duft und das Gefühl das mir dieses feine Öl gibt.

Was sich auch bewährt, wie ich von einigen meiner Mädels erfahren konnte, sind Nahrungsergänzungsmittel der Firma pukka (nicht jedermanns Sache aufgrund der Firmenübernahme durch einen Riesen Konzern – doch bisher konnte ich nichts vergleichbares finden, LEIDER). Sie bieten diese beiden Produkte an:

Frauenglück meno, bio

Shatavari Wholistic

„Last but not least“ mein „Wahnsinns“ – Gesundheits-Cocktail:

Man nehme:

50 ml Bio Karottensaft OHNE Zusatzstoffe

10 ml Granatapfel – Muttersaft BIO oder 1 TL Bio Granatapfelkernöl (Geht auch beides zusammen)

2 Eßl. Bio Leinöl

2 TL. Bio Nachtkerzenöl

2 TL Bio Hagenbuttenpulver

1/2 TL Kurkuma

Meine Tipps, sind keine Heilungsversprechen. Bei Beschwerden, Schmerzen u.a. immer Euren Arzt aufsuchen! Natürliche Produkte brauchen immer ein wenig länger bis sie anschlagen,

soviel kann ICH dazu sagen: I LOVE MY DRINK!!!

ZUSATZ: Die Wirkungen der einzelnen Komponente meines Gesundheits-Cocktails könnt ihr googeln!

Ihr könnt die fett geschriebenen Produkte und Firmen anklicken, dann werdet Ihr zu meinem Shop geleitet.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Erweitere Deinen Horizont und Dein Leben ist bunt"

Thema von Anders Norén