Erweitere Deinen Horizont und Dein Leben ist bunt"

Susi Juni 2018)

Neunerköpfle zur Landsberger Hütte

22. Juli 2018 11:20 -17:54 Uhr

Bergtour:

Mit der Bahn zuerst in Tannheim aufs Neunerköpfle (nach der Tour am Do. habe i mir den Aufstieg nicht zugetraut😬), dann den Saalfelder Höhenweg, an der Schochenspitze vorbei bis zur Landsberger Hütte. Dort eine Stunde Pause, dann Abstieg am Traualpsee vorbei, runter zum Vilsalpsee, zurück nach Tannheim.

Wetter: windig, sehr kühl, Nieselregen

Traumhafte Wanderung. Trotz kurzzeitig aufsteigendem Nebel, tolle Sicht, schöner Weg. Abwechslungsreiche Natur. Von stetigem Anstieg, über flache Strecken zu rutschigem Abstieg war alles dabei. Anstrengend und nicht einfach ist der Abstieg von der Landsberger Hütte zum Traualpsee. In Fels gehauener Pfad. Bei dem Regen sehr rutschig. Gott sei Dank, Haltekette am Fels entlang! Für „Nicht-Schwindelfreie“ wie mich, schon eine Herausforderung. Doch sehr gut gemeistert mit Hilfe meines Herzblattes😘. Danke nochmal❤️! Der restliche Abstieg bis zum Vilsalpsee war anstrengend, weil der Pfad mit losen Felsstücken recht schwierig zu laufen war. Das gibt feste Waden 😅.

In der Landsberger Hütte, sehr freundliche und nette Bewirtung. Speckknödelsuppe & Apfelstrudel mit Schlagsahne megaleckeeeeer. Absolut empfehlenswert.

Weiter Beitrag

Zurück Beitrag

Antworten

© 2020 Erweitere Deinen Horizont und Dein Leben ist bunt"

Thema von Anders Norén